Schwerpunkt Phytotherapie

In der Heilbehandlung vieler Krankheiten gewinnt die Phytotherapie zunehmend an Bedeutung. Sie gehört zu den ältesten Heilmethoden überhaupt. Ihre Geschichte reicht bis in die Steinzeit.

Grundlage der Pflanzenheilkunde ist das Wissen um die Wirkung der verschiedenen Heilpflanzen, bei körperlichen und seelischen Beschwerden. Zahllose Krankheiten lassen sich mit Hilfe pflanzlicher Wirkstoffe heilen oder lindern. Sie stärken die Abwehrkräfte und beugen zuverlässig vor.

Die Phytotherapie stellt eine sanfte Alternative und sinnvolle Ergänzung zur klassischen Schulmedizin dar. Ein wichtiges Grundprinzip bei der Anwendung von Heilpflanzen in der Selbstmedikation ist die kritische Einschätzung, insbesondere was die Bewertung von Anwendungsgebieten betrifft, die in bestimmten Kräuterbüchern nachzulesen ist. Da eine falsche Anwendung zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann, ist in dieser Hinsicht fachlicher Rat aus der Apotheke sehr hilfreich!

Wir bieten eine umfassende und fundierte Beratung auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde an.

Durch spezielle Fortbildungen im Bereich der Phytotherapie und einer ausgebildeten Heilpraktikerin, ist unser Team in der Lage, das richtige pflanzliche Arzneimittel für Ihre Beschwerden auszuwählen.