Unsere Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
8:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag
8:00 Uhr bis 15:00 Uhr


St. Georgius Apotheke
Inh. Kathrin Reygers-Funk
Markt 9 · 46399 Bocholt
Telefon 02871 217670
Telefax 02871 2176741

Wir führen das
Qualitäts-Zertifikat der
Apothekerkammer Nordrhein
nach DIN EN ISO 9001:2008
 

Angebote des Monats

Angebote St. Georgius Apotheke - 08/09/10.2017
 

Webcam

Livebild der St. Georgius Apotheke des Bocholter Marktplatzes - © St. Georgius Apotheke

Bild vom historischen
Rathaus Bocholt gegenüber
der St. Georgius Apotheke

Zäpfchen richtig anwenden
Dr. nat. med. Anke Kopacek/Sandra Göbel
Zäpfchen sind besonders verträglich, da ihr Wirkstoff direkt von der Darmschleimhaut aufgenommen wird.
Vorsorge aktiv
13.01.2017

Wie Sie Anwendungsfehler meiden

Zäpfchen sind eine wirksungsstarke Arzneinform – wenn sie richtig verwendet werden. Was es bei der Anwendung und Lagerung von Zäpfchen zu beachten gibt. So rutscht es am besten Ein häufiger A ...
Fit durch Schneeschippen
Julia Heiserholt/Sandra Göbel/Barmer GEK
Schneeschippen als Fitness-Übung: Gut gelaunt in den Tag starten.
Vorsorge aktiv
09.01.2017

Vorsicht bei Herzleiden

Neben Schneeballschlachten und Schlittenfahrten bringt der Schnee auch eine Pflicht mit sich: Schneeräumen! Wie Sie sich dabei schützen und obendrein noch Spaß haben. Warme Kleidung beugt Erkältungen ...
Wahl der Wunschklinik
Stefanie Grutsch
Für einen angenehmen Aufenthalt will die Wahl der Klinik gut durchdacht sein.
Vorsorge aktiv
28.12.2016

Das richtige Krankenhaus finden

Jeder zweite Klinikaufenthalt ist geplant. Wie Betroffene die beste Klinik für sich finden, erklärt Gregor Bornes, Patientenberater im Gesundheitsladen Köln e.V., seit 1999 Sprecher der Bundesarbeitsg ...
Dem Kater vorbeugen
Sandra Göbel
Ausreichend Wasser trinken! Das verbessert das Wohlbefinden während und nach durchzechten Nächten.
Vorsorge aktiv
31.12.2015

Tipps für den ?Morgen danach?

Das neue Jahr begrüßt so manchen mit Kopfschmerzen, Schwindel und Appetitlosigkeit. Wie Feierlaunige einem Kater vorbeugen und Beschwerden nach einem alkoholreichen Jahreswechsel abmildern.Wasserentzu ...
Gesunde Füße trotz Diabetes
Sandra Göbel
Tägliche Kontrollen und eine gute Pflege schützen die Füße vor Infektionen.
Vorsorge aktiv
29.12.2015

Infektionsschutz an erster Stelle

Diabetiker leiden nicht selten am diabetischen Fuß, einem wunden und infektiösen Fuß. Doch dies ist oft vermeidbar. Einige einfache Regeln helfen dabei, den Fuß zu schützen.  Schuld ist der Blut ...
Creme oder Salbe - was hilft?
Sandra Göbel
Pflegeprodukte müssen an den Hauttyp angepasst sein, damit sie optimal wirken.
Vorsorge aktiv
23.12.2015

Hautpflege je nach Hauttyp

Die Wahl des richtigen Hautpflegeprodukts aus dem großen Angebot der Drogerien, Kaufhäuser und Parfümerien ist nicht immer einfach, vor allem bei empfindlicher Haut. Worauf Anwender achten sollten.&nb ...
Allergien zu Weihnachten
Sandra Göbel/DAAB
Viele Menschen reagieren empfindlich auf Stoffe, die in Weihnachtsdeko enthalten sind.
Vorsorge aktiv
21.12.2015

Weihnachtsdeko im Gesundheitscheck

Ein geschmückter Baum, warmes Kerzenlicht und winterliche Düfte gehören für viele zur Weihnachtszeit. Doch einige weihnachtstypische Materialien enthalten gesundheitsgefährdende Stoffe. Darauf weist d ...
In der Sauna Infekten vorbeugen
Sandra Göbel
Bei einem Saunagang können Sie herrlich entspannen und gleichzeitig etwas für Ihre Abwehrkraft tun.
Vorsorge aktiv
18.12.2015

Schwitzen für die Abwehr

Bittere Kälte und trockene Heizungsluft fordern im Winter unsere Abwehrkräfte heraus. Der Gang in die Sauna unterstützt unser Immunsystem. Was dabei zu beachten ist und wer auf ein Schwitzbad besser v ...
Herbstzeit ist Kürbiszeit
Julia Schmidt
Auch für Süßspeisen eignen sich Kürbisse.
Vorsorge aktiv
23.09.2015

Kürbis ? bunt, rund, gesund

Hokkaido, Butternut, Spaghettikürbis - im Herbst haben Kürbisse Hochsaison. Jetzt gibt es Speisekürbisse auf dem Wochenmarkt und in den Supermärkten frisch zu kaufen. Warum sie so gesund sind und was ...
Hilfe gegen Husten
Sandra Göbel
Der Apotheker weiß genau, welches Hustenmittel wann geeignet ist.
Vorsorge aktiv
21.09.2015

Rezeptfreie Hustenmittel

Der Herbst hält mit nasskaltem Wetter Einzug und damit werden Erkältungen häufiger. Schnupfen, Halsschmerzen, Heiserkeit und leichte Kopfschmerzen sind typische Symptome. Auch Husten tritt häufig als ...