Unsere Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Fr
8:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Do 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sa 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr


St. Georgius Apotheke
Inh. Kathrin Reygers-Funk
Markt 9 · 46399 Bocholt
Telefon 02871 217670
Telefax 02871 2176741

Wir führen das
Qualitäts-Zertifikat der
Apothekerkammer Nordrhein
nach DIN EN ISO 9001:2008
 

Angebote des Monats

Angebote St. Georgius Apotheke - 07/2014
 

Webcam

Bild vom historischen
Rathaus Bocholt gegenüber
der St. Georgius Apotheke


Aktuelles aus der Apotheke
St. Georgius Apotheke

Knochendichtemessung

vom 11. bis 15. August 2014 in der St. Georgius Apotheke.
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin unter 02871 217670. (Kostenbeitrag 5,- EUR)
Aktuelles aus der Apotheke
St. Georgius Apotheke

Branchensieger

In der Kundenbefragung vom März 2013 im 3. Bocholter Kundenspiegel belegte die St. Georgius Apotheke mit 94,3% durchschnittlichem Zufriedenheitsgrad unter 9 City-Apotheken den 1. Platz und ist somit der Branchensieger ... mehr
Gesundheit im Social Network
Die St. Georgius Apotheke auf Facebook

St. Georgius Apotheke auf Facebook

Wir gehen mit der Zeit und bieten nun auch auf Facebook Informationen zu unserer Apotheke, Gesundheitsthemen, aktuelle Angebote und dem Livebild des historischen Bocholter Rathauses. ...
Sport für starke Kinderrücken
Anne Jantos/ DGOU
Kinder brauchen zum Hausaufgaben machen einen, an ihre Größe angepassten, Schreibtisch. Das beugt Fehlhaltungen und Rückenschmerzen vor.
Vorsorge für Kinder
22.08.2014

Eine Stunde täglich aktiv sein

Jetzt ist es wieder soweit: Tausende ABC-Schützen starten ins Schulleben. Doch langes Sitzen in der Schulbank und Hobbys wie Computerspielen oder Fernsehen schaden dem Kinderrücken. Die Deutsche Gesel ...
Medikamente auf Reisen
Sandra Göbel/TK
Eine ärztliche Bescheinigung über mitgeführte Medikamente erleichtert Urlaubern das reibungslose Passieren von Flughafenkontrollen.
Impfungen | Ärztliche Vorsorge
22.08.2014

An ärztliche Bescheinigung denken

Auch im Urlaub sind viele Menschen auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Um bei der Flughafenkontrolle keine bösen Überraschungen zu erleben, rät die Landesvertretung der Techniker Krankenkass ...
Krankschreibungen 2014
Sandra Göbel/DAK
Der häufigste Grund für Krankmeldungen in 2014 waren bislang Muskel- und Skelett-Erkrankungen, gefolgt von psychischen Beschwerden.
Gesundheitspolitik
21.08.2014

Psychische Erkrankungen auf Rang 2

Deutschlands Arbeitnehmer meldeten sich im ersten Halbjahr 2014 seltener krank. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der DAK-Gesundheit. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fiel der Krankenstand von 4,1 ...
Schwanger in den Urlaub
Sandra Göbel/Barmer GEK
Wenn Schwangere ihre Reise sorgfältig planen, steht einem erholsamen Urlaub für Mutter und Kind nichts im Wege.
Eltern und Kind
21.08.2014

Was beim Reisen zu beachten ist

Schwanger verreisen – kann ich das ohne mein Baby zu gefährden? Das fragen sich viele werdende Mütter. In der Regel ist ein Urlaub nicht nur möglich, sondern sogar empfehlenswert. Dennoch sollte ...
Buch-Tipp: Pflegebedürftig
Anne Jantos/Hirzel Verlag
Wissen baut Sorgen über Pflegebedürftigkeit ab. Betroffene und Angehörige sollten sich deshalb umfangreich informieren.
Aging und Antiaging
20.08.2014

Wissen als Entscheidungshilfe

Ob als Betroffene oder Angehörige, die meisten trifft das Thema Pflegebedürftigkeit völlig unvorbereitet. Im Ernstfall fühlt man sich von einer Welle an Fragen überrollt und muss wichtige Entscheidung ...