Unsere Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Fr
8:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Do 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sa 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr


St. Georgius Apotheke
Inh. Kathrin Reygers-Funk
Markt 9 · 46399 Bocholt
Telefon 02871 217670
Telefax 02871 2176741

Wir führen das
Qualitäts-Zertifikat der
Apothekerkammer Nordrhein
nach DIN EN ISO 9001:2008
 

Angebote des Monats

Angebote St. Georgius Apotheke - 07/2014
 

Webcam

Bild vom historischen
Rathaus Bocholt gegenüber
der St. Georgius Apotheke


Aktuelles aus der Apotheke
St. Georgius Apotheke

Avène Aktion ...

am 22. Mai in der St. Georgius Apotheke.
Kostenlose professionelle Hautanalyse mit individueller Hautberatung - speziell auch für Sonnenprodukte - durch eine Fachkosmetikerin.
Aktuelles aus der Apotheke
St. Georgius Apotheke

Branchensieger

In der Kundenbefragung vom März 2013 im 3. Bocholter Kundenspiegel belegte die St. Georgius Apotheke mit 94,3% durchschnittlichem Zufriedenheitsgrad unter 9 City-Apotheken den 1. Platz und ist somit der Branchensieger ... mehr
Gesundheit im Social Network
Die St. Georgius Apotheke auf Facebook

St. Georgius Apotheke auf Facebook

Wir gehen mit der Zeit und bieten nun auch auf Facebook Informationen zu unserer Apotheke, Gesundheitsthemen, aktuelle Angebote und dem Livebild des historischen Bocholter Rathauses. ...
Terminnot bei Herzspezialisten
Sandra Göbel/BNK/Deutsche Herzstiftung
Lange Wartezeiten für Termine sind bei Fachärzten üblich. Bis man es in den Besprechungsraum geschafft hat, können Tage bis Wochen vergehen.
Diagnose und Therapieverfahren
24.07.2014

Brustschmerz-Ambulanz kann helfen

Lange Wartezeiten für Facharzttermine sind für Herzpatienten besonders kritisch, unter Umständen sogar gefährlich. Um eine schnellere Behandlungszeit zu ermöglichen, fordern die Deutsche Herzstiftung ...
Keine Angst vor Psychopharmaka
Anne Jantos/ Landesapothekerkammer Hessen
Bei psychischen Krankheiten wie Depressionen helfen Psychopharmaka. Moderne Mittel haben kaum Nebenwirkungen.
News des Tages
24.07.2014

Besser verträglich als gedacht

Psychopharmaka sind besser als ihr Ruf. Die Medikamente gegen psychische Erkrankungen stellen nicht ruhig, sondern beeinflussen gezielt bestimmte Abläufe im Gehirn. Wie genau das funktioniert und was ...
Energiebedarf beim Sport
Sandra Göbel/Deutsche Journalistendienste/Dr. Jürgen Siebenhünen
Je schneller und intensiver eine Sportart ist, desto mehr Kohlenhydrate benötigt der Sportler.
Ernährungsmedizin
23.07.2014

Die Leistung steigern

Werden wir körperlich oder geistig aktiv, erhöht sich der Energiebedarf unseres Körpers. Das gilt ganz besonders für Sport. Wie man seine Energiereserven auffüllt und die Leistungsfähigkeit erhöht, er ...
Im Urlaub droht Hepatitisinfektion
Susanne Kemmer
Hepatitis-A-Viren übertragen sich zum Beispiel über kontaminiertes Wasser oder Nahrungsmittel.
Magen und Darm
23.07.2014

Vor Leberentzündung schützen

Hepatitisviren sind die Erreger von infektiösen Leberentzündungen. In Deutschland ist eine Ansteckung selten, doch im Urlaub besteht eine erhöhte Gefahr. Darauf weisen Wissenschaftler zu Beginn der Ur ...
Hochsaison für Lippenherpes
Sandra Göbel/Barmer GEK
Auf ein Kribbelgefühl am Mund folgt meist ein Herpes-Bläschen.
Haut, Haare und Nägel
23.07.2014

Viren warten auf Abwehrschwäche

Ein Herpes-Bläschen kommt immer ungelegen. Besonders unangenehm ist es, wenn eine Infektion die schönsten Wochen des Jahres vermiest: den Urlaub. Doch gerade bei strahlendem Sonnenschein haben die Vir ...