Unsere Öffnungszeiten
Mo, Di, Mi, Fr
8:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Do 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sa 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr


St. Georgius Apotheke
Inh. Kathrin Reygers-Funk
Markt 9 · 46399 Bocholt
Telefon 02871 217670
Telefax 02871 2176741

Wir führen das
Qualitäts-Zertifikat der
Apothekerkammer Nordrhein
nach DIN EN ISO 9001:2008
 

Angebote des Monats

Angebote St. Georgius Apotheke - 06/2015
 

Webcam

Bild vom historischen
Rathaus Bocholt gegenüber
der St. Georgius Apotheke


Gesundheit im Social Network
Die St. Georgius Apotheke auf Facebook

St. Georgius Apotheke auf Facebook

Wir gehen mit der Zeit und bieten nun auch auf Facebook Informationen zu unserer Apotheke, Gesundheitsthemen, aktuelle Angebote und dem Livebild des historischen Bocholter Rathauses. ...
Reisedurchfall
J. Schmidt/Barmer GEK
Reisedurchfall ist zwar lästig, aber gut behandelbar.
Weitere Erkrankungen des Stoffwechsels
30.06.2015

Dem Fluch des Pharaos entkommen

Insbesondere der Sommerurlaub dient dazu, in warmen Ländern fremde Kulturen und kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken. Zusätzlich lernen viele unfreiwillig verschiedene Bakterien und Viren kennen. ...
Esstörungen bei Diabetes Typ 1
Susanne Schmid/ Deutsche Diabetes Hilfe
Häufig erzielt eine psychotherapeutische Behandlung gute Erfolge bei Menschen mit Insulin-Purging und Diabulimie.
Krankheiten & Therapie
30.06.2015

Insulin-Purging und Diabulimie

Die meisten Essstörungen treten im jugendlichen Alter auf, wenn der Fokus vermehrt auf den eigenen Körper rückt. Das gilt auch für die Typ-1-Diabetikerinnen. Prof. Dr. med. Stephan Herpertz, Direkto ...
Medikamente: Mitbenutzen verboten!
Susanne Schmid/Techniker Krankenkasse
Beim Verschreiben von Medikamenten richtet sich der Arzt an einen konkreten Patienten - und nur dieser sollte das Arzneimittel verwenden.
Arzneimittel
29.06.2015

Finger weg von fremden Arzneimitteln

Ärztliche Verordnungen beziehen sich immer auf eine konkrete Person. Ein Mitbenutzen oder Aufbrauchen von Medikamenten durch anderen Personen ist nicht vorgesehen. Das hat seinen Grund: Wer sich an fr ...
Angaben zu Nebenwirkungen
Sandra Göbel/ABDA
Bei Fragen zur Arzneimitteleinnahme steht Ihr Apotheker Ihnen beratend zur Seite!
Diagnose und Therapieverfahren
29.06.2015

Nicht verunsichern lassen

Lange Auflistungen möglicher Nebenwirkungen und Angaben zu deren Häufigkeiten können Arzneimittelanwender schnell verunsichern. Die Deutsche Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) klärt ...
Beschwerden in den Wechseljahren
J. Schmidt/Jutta Sievers/PTA Heute/DKFZ
Die Beschwerden der Wechseljahre werden von den Frauen ganz unterschiedlich wahrgenommen.
Frauenkrankheiten
27.06.2015

Linderung durch pflanzliche Arzneimittel

Pflanzliche Arzneimittel sind beliebte Präparate, um den verschiedenen Beschwerden während der Wechseljahre zu begegnen. Ein Überblick. Zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr lässt die Produktion der we ...